Energy World 2019

Unternehmenserweiterung
um 6.000 m²

HM_19_Save_HP_neu_2

 Interessante Fakten:

  • 6.000 m² mehr Betriebsfläche
  • Gesamtfläche nach Ausbau ca. 36.000 m²
  • Modernste Gebäudearchitektur
  • Neues Trainings-Center für Aus- & Weiterbildung
  • Kunden & Erlebniscenter zur Präsentation der Produkte
  • 40 neue Arbeitsplätze im modernen Bürogebäude
  • Neues Firmenrestaurant 'Keselstube'

Details und Informationen rund um den Neubau:

Über 90 Personen sind tag täglich damit beschäftigt, den Neubau pünktlich zur großen Eröffnung Anfang Juni fertig zu stellen.

Im aktuellen Bauabschnitt wurden die 'Glass-Cubes' sowie die vertikalen Beschattungslamellen fertig gestellt. Die Lamellen richten sich vollautomatisch nach dem Stand der Sonne aus und sorgen somit für eine gleichmäßige Beschattung des Gebäudes. Dies sorgt für ein angenehmens Arbeitsklima.

Bestand und Neubau werden durch einen U-förmigen Baukörper miteinander zu einem zusammengehörigen Firmenkomplex verbunden.

Da das Thema Ausbildung bei Hargassner einen sehr hohen Stellenwert genießt, wird das Trainings-Center eine optimale Aus- und Weiterbildungsstätte für unsere Partner im In- & Ausland, sowie für unsere Mitarbeiter. Neue Seminar- und Praxisräume entstehen, modernste Präsentationstechnik im hauseigenen Kino für Schulungen wird nur eines der vielen Highlights sein. Eine Panorama-Bar mit einzigartigem Ausblick dient nach den Seminaren als gemütliche Kommunikationszone.

Die Biomassewelt wird mit dem Kunden- und Erlebniscenter die Produkte unseres Unternehmens ensprechend modern präsentieren. Unser professionelles Beratungsteam steht Ihnen für Fragen zur Biomasse-Energieversorgung, sowie zu unserem Produktsortiment zu den Öffnungszeiten zur Verfügung.

Durch diesen Neubau werden 40 neue Arbeitsplätze für die Region geschaffen. Ein weiteres Zugeständnis zum Wirtschaftsstandort Innviertel. Modernes Innendesign, Open Space Bürobereiche, neues Atrium, Kommunikationszonen und ein eigenes Firmenrestaurant runden die Neuerungen der Firmenerweiterung ab.